Abellio

S9: Abellio richtet Schienenersatzverkehr ein!

Auf Initiative der CDU im Kreis Recklinghausen und im VRR fand am 10. Juni 2020 ein runder Tisch mit dem Eisenbahnverkehrsunternehmen Abellio, dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), der Stadt Recklinghausen, dem Bürgermeister der Stadt Haltern am See sowie Vertretern der CDU aus Gladbeck, Recklinghausen und Haltern am See statt. Abellio hat bei den Gesprächen zugesichert, dass es in ca. zwei Wochen einen Schienenersatzverkehr auf der Relation Gladbeck – Herten – Recklinghausen